Was ist Scrum?

Scrum ist ein leichtgewichtiges Rahmenwerk zur Abwicklung komplexer Projekte und zur Entwicklung von Produkten. Scrum basiert auf den Werten und Prinzipien der agilen Softwareentwicklung sowie den folgenden Werten: Offenheit, Fokussierung, Selbstverpflichtung, Respekt und Mut zur Veränderung.

In Scrum arbeitet das gesamte Team gemeinsam an der Planung und der Umsetzung der Anforderungen sowie der Präsentation der Ergebnisse. Zusätzlich hat das Team regelmäßig die Gelegenheit, über seine Arbeitspraktiken zu reflektieren. Dies führt zu einer Ergebnisfokussierung, einem engeren Zusammenhalt und dem Abbau von Wissenssilos.

In Scrum wird auf den Geschäftserfolg fokussiert. Die Arbeit wird heruntergebrochen und zur Maximierung des Geschäftswertes priorisiert. Es wird in regelmäßigen Zyklen, von z.B. zwei Wochen, funktionierende Software bereitgestellt. Dadurch wird sichergestellt, dass die Kunden regelmäßig einen Fortschritt erleben und die Ergebnisse schnell nutzbar werden.

Die hohe Transparenz im Scrum hilft Probleme frühzeitig aufzudecken. Die häufige Wiederholung von Aufgaben macht diese Probleme nun schmerzhafter und die involvierten Personen sind gefordert, die Probleme zu beseitigen. Zusätzlich ist es häufig notwendig, die Automatisierung von Teilprozessen voranzutreiben, wie z.B. Integration, Test und Auslieferung. Dadurch wird der Entwicklungsprozess optimiert und die Entwicklungsgeschwindigkeit wird langfristig verbessert.

In Scrum arbeiten die Teams mit einer klaren „Definition von Fertig“, die zusammen mit den Repräsentanten der Softwarekunden vereinbart wird. Diese Fokussierung auf „Fertig“ hilft eine hohe Qualität der Software zu erreichen und aller notwendigen Nebenprodukte. Die regelmäßigen Feedbackschleifen in Scrum unterstützen den Fokus auf Quality und Kundenzufriedenheit.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Scrum die folgenden Vorteile hat:

  • Bessere Wissensverteilung und Teamarbeit
  • Höhere Qualität der Ergebnisse
  • Verbesserte Kundenorientierung
  • Verbesserte Produktivität

Meine Erfahrung ist, dass Teams sich schnell an diese neue Vorgehensweise gewöhnen und nach einer Weile auch nicht mehr zu den vorhergehenden Arbeitsweisen zurückkehren wollen.

Was kann ich dazu beitragen?

  • Lernen Sie in individuellen Trainings erfolgreiche Verfahrensweisen und mögliche Hilfestellungen zur Organisation von Scrum-basierten Projekten kennen.
  • In Consulting-Gesprächen vermittle ich Ihnen praxiserprobte Lösungen, Methoden und Ansätze, maßgeschneidert für Ihre aktuelle Projektsituation.
  • Möchten Sie Betreuung über einen längeren Zeitraum, fungiere ich als Coach für Sie oder Ihre Mitarbeiter.
  • Neu in Scrum? Ich begleite das Projekt-Team, um die neue Denkweise besser kennenzulernen, Methoden und Tools richtig einzusetzen und weitere Fähigkeiten zu erwerben (Führung, Team Building, Projektmanagement), die Sie bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Projekte unterstützen werden.

Als Mitglied der Scrum Alliance bin ich zertifizierter Scrum Professional (CSP), ScrumMaster (CSM) und Scrum Product Owner (CSPO).